SYSTEM-CARD Schulungen

Geschult werden in der Theorie:

Theoretische Ausbildung für Bediener von Arbeitsbühnen

- die Sicherheitsbestimmungen
- Unfallverhütungsbestimmungen
- Betriebsanleitungen
- Gerätetechnik
- Gefahren im Umgang mit Arbeitsbühnen
- Wer darf eine Arbeitsbühne bedienen?

Geschult werden in der Praxis:

Praktische Ausbildung für Bediener von Arbeitsbühnen

- Gerätetechnik vor Inbetriebnahme
- Die sichere Bedienung
- Fahren in Grundstellung sowie in
- Arbeitsposition
- Heben + Senken + Drehen + Schwenken
- Sicheres Arbeiten auf der Plattform
- Kontrolle der Bodenbeschaffenheit

Ihre Mitarbeiter erhalten:

Praktische Ausbildung für Bediener von Arbeitsbühnen

nach einem ausführlichen Test* die international gültige SYSTEM-CARD und ein Checkheft für den Typennachweis in der Praxis.
Nach Ablauf der Gültigkeit ist eine Kurzschulung  und ein Test für die Verlängerung erforderlich.

*Ab sofort: Test für System-Card Bedienerschulung in 8 Fremdsprachen bei uns möglich - Prüfungsbögen in Polnisch, Rumänisch, Französisch, Türkisch, Ungarisch, Tschechisch, Slowakisch und Englisch.

Die SYSTEM-CARD ist international gültig nach:

Praktische Ausbildung für Bediener von Arbeitsbühnen

+ ISO 18878 : 2013 MEWP Operator
+ DGUV Regel 100-500 (BGR 500) Betreiben von Hebebühnen
+ DGUV Grundsatz 308-008 (BGG 966) Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen

Sprechen Sie uns an: Wir informieren Sie gerne über die erforderlichen Schritte und Kosten für Ihr Unternehmen.